MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Xenophon Zolotas

griech. Wirtschaftswissenschaftler; Ministerpräsident (1989-1990); Prof. Dr. oec.
Geburtstag: 26. März 1904 Athen
Todestag: 10. Juni 2004
Nation: Griechenland

Internationales Biographisches Archiv 22/1991 vom 20. Mai 1991 (mi)


Blick in die Presse

Herkunft

Xenophon Zolotas wurde am 26. März 1904 in Athen geboren und stammt aus einer wohlhabenden Familie, die noch heute ein angesehenes Juweliergeschäft in der Hauptstadt betreibt.

Ausbildung

Nach Besuch der höheren Schule studierte er Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Athen, Leipzig und Paris und promovierte zum Dr. oec.

Wirken

Von 1928 an lehrte Z. als Wirtschaftsprofessor an der Universität von Saloniki, von 1931-68 an der Universität seiner Heimatstadt.

Neben seiner Lehrtätigkeit übernahm er, zunehmend international anerkannt als Experte für Haushalts- und Geldpolitik, eine Reihe verantwortungsvoller Posten im Bankenbereich und in wirtschaftspolitischen Gremien. So war er 1936-40 Präsident der Landwirtschaftsbank Griechenlands und - nach der Befreiung 1944 - Mitglied des Direktoriums der griechischen Nationalbank. Der "Winterschwimmer", der noch als 85jähriger sich bei Temperaturen von -15 °C in der Ägäis tummelte, gehörte der United Nations Relief and Rehabilitation Administration (UNRRA) an, war von 1946-67 Gouverneur für Griechenland beim Internationalen Währungsfonds und von 1955 bis ebenfalls 1967, als ein Militärputsch das Obristen-Regime ...


Die Biographie von Xenophon Zolotas ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library