MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Umberto Agnelli

italienischer Unternehmer
Geburtstag: 1. November 1934 Lausanne (Schweiz)
Todestag: 27. Mai 2004 Turin
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 37/2004 vom 11. September 2004 (cs)


Blick in die Presse

Herkunft

Umberto Agnelli wurde in Lausanne als Spross der Turiner Unternehmerdynastie geboren. A.s Vater Edoardo Agnelli verstarb 1935 bei einem Flugzeugunglück, die halbamerikanische Mutter Virginia Bourbon del Monte 1945 bei einem Autounfall. Aufgezogen wurden die sieben Geschwister von englischen Gouvernanten. Bruder Giorgio erlag 36-jährig einer Krankheit.

Ausbildung

Nach Besuch des Gymnasiums studierte A. Rechtswissenschaften an der Universität Turin und erwarb dort 1959 den Grad eines Dottore.

Wirken

Noch 1959 trat A. in die Fiat-Gruppe ein, Italiens größten privaten Konzern. A.s 1945 verstorbener Großvater Giovanni Agnelli hatte 1899 die nachmalige Fabbrica Italiana Automobili Torino (FIAT) gegründet und mit Kleinwagen die Massenmotorisierung Italiens eingeleitet sowie die Fiat-Aktivitäten später diversifiziert. 1966-1996 bestimmte A.s 13 Jahre älterer Bruder Gianni Agnelli als Fiat-Verwaltungsratspräsident die Richtung.

Fast zeitlebens blieb A. öffentlich im Schatten des dominierenden Bruders, engagierte sich aber früh für Konzern und Familie. So leitete er mit 22 Jahren den firmeneigenen Fußballclub Juventus Turin, über den Fiat die aus dem Süden stammenden Arbeiter in den für sie fremden Norden integrierte. ...


Die Biographie von Umberto Agnelli ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library