MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Gertrud Kolmar

deutsche Dichterin
Geburtstag: 10. Dezember 1894 Berlin
Todestag: 2. März 1943 KZ-Auschwitz (?) (Mord)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 37/1976 vom 30. August 1976
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 01/2015


Blick in die Presse

Wirken

Gertrud Kolmar (eigentlich Gertrud Käthe Chodziesner) wurde am 10. Dez. 1894 als Tochter des bekannten jüdischen Strafverteidigers Ludwig Chodziesner (aus Kolmar bei Posen stammend) geboren. Nach dem Besuch des Lehrerinnenseminars widmete sie sich ausgedehnten Sprachstudien. Während des Ersten Weltkrieges war sie als Briefzensorin in einem Lager für Kriegsgefangene eingesetzt. Später war sie als Erzieherin in verschiedenen Privathäusern tätig. Von 1928 an lebte sie ständig im elterlichen Haus in Berlin, um ihre betagten Eltern zu betreuen.

1917 - in diesem Jahr legte sie sich ihr Pseudonym zu - erschien ihr erster Band Gedichte, von strenger Spiritualität, von Sehnsucht, Einsamkeit und kosmischem Naturgefühl geprägt. Ihre Verwandtschaft zur dichterischen Welt Rilkes und der Droste erwies sich auch in ihren weiteren Büchern. 1934 und 1938, schon in der Zeit zunehmender Restriktion durch die NS-Zensur, veröffentlichte sie noch die Gedichtbände "Preussische Wappen" und "Die Frau und die Tiere". Die letztere Ausgabe wurde eingestampft. Obwohl sie in ...


Die Biographie von Gertrud Kolmar ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library