MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Franz Altheim

Althistoriker
Geburtstag: 6. Oktober 1898 Frankfurt
Todestag: 17. Oktober 1976 Münster
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 49/1976 vom 22. November 1976


Blick in die Presse

Wirken

Franz Altheim wurde am 6. Okt. 1898 als Sohn des Malers und Radierers W. Altheim (1871-1914) in Frankfurt/Main geboren. Nach Besuch der Schulen studierte er Klassische Philologie, promovierte zum Dr. phil. und habilitierte sich 1928 als Privatdozent an der Universität Frankfurt. 1938 wurde er als a.o. Professor nach Halle berufen, wo er seit 1942 als Lehrstuhlinhaber zugleich die Fachgebiete Klassische Philologie und Alte Geschichte vertrat.

Ende 1949 folgte er einem Ruf an die Freie Universität (FU) Berlin, wo er bis zu seiner Emeritierung 1965 gelesen und gearbeitet hat. Seit 1966 hat er dann an der Universität Münster - an der Seite seiner früheren Schülerin und jetzigen Lehrstuhlinhaberin Ruth Stiehl - neben intensiver Forschungsarbeit immer noch einen Kreis junger Kollegen, Doktoranden und Studenten um sich zu sammeln vermocht. Langjährige Freundschaft verband A. mit Walter F. Otto, dem Religionswissenschaftler Karl Kerenyi, mit Leo Frobenius, Oswald Spengler und Hans Erich Stier.

Sein Lehrer Walter F. Otto lenkte ihn zunächst auf die Erforschung der altrömischen Religion. Bücher wie "Terra Mater - ...


Die Biographie von Franz Altheim ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library