MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Dustin Hoffman

Dustin Hoffman

amerikanischer Schauspieler
Geburtstag: 8. August 1937 Los Angeles/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 25/2012 vom 19. Juni 2012 (re)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 51/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Dustin Lee Hoffman wurde am 8. Aug. 1937 in Los Angeles in eine jüdische Familie geboren. Sein Vater Harry Hoffman, ein Möbel-Designer russischer Abstammung, war als Requisiteur für die Columbia-Filmgesellschaft tätig.

Ausbildung

H. besuchte die Fairfax High School in Los Angeles und begann am Santa Monica City College ein Musikstudium. Parallel dazu erhielt er Schauspielunterricht am Pasadena Playhouse. 1958 schloss er die Schauspielausbildung ab.

Wirken

Anfänge als TheaterschauspielerSeine Karriere begann in New York City mit der Übernahme kleinerer Rollen, u. a. in Gertrude Steins "Yes is for a Very Young Man", "A Cook for Mr. General" (1961 sein Broadway-Debüt). Schließlich arbeitete er als Regieassistent von Ulu Grosbard in Arthur Millers "A View from the Bridge" (1965). Für seine Rolle als verkrüppelter Homosexueller in Ronald Ribmans schwarzer Komödie "Harry, Noon and Night", die er am "American Place Theatre" in New York während der Saison 1964/1965 ...


Die Biographie von Dustin Hoffman ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library