MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Franz Hohler

Schweizer Kabarettist und Schriftsteller
Geburtstag: 1. März 1943 Biel
Nation: Schweiz

Internationales Biographisches Archiv 01/2018 vom 2. Januar 2018 (re)


Blick in die Presse

Herkunft

Franz Hohler wurde am 1. März 1943 in Biel (Schweiz) als Sohn eines Lehrerehepaares geboren und wuchs zusammen mit einem älteren Bruder in Olten auf. Sein Vater Hans war literarisch sehr interessiert und Präsident der Theaterkommission. Seine Mutter war als Geigerin Mitglied des Stadtorchesters Olten, so dass er in seinem Elternhaus Kultur als etwas Selbstverständliches erlebte.

Ausbildung

1963 machte H. am Gymnasium in Aarau Abitur und studierte anschließend fünf Semester lang Germanistik und Romanistik an der Universität Zürich. Nach seinem ersten erfolgreichen Soloprogramm "pizzicato" im Kellertheater der Universität Zürich (5/1965) brach er das Studium ab.

Wirken

H. als literarischer KabarettistDie Berufstätigkeit begann H. als freiberuflicher Solo-Kabarettist und Schriftsteller. Er avancierte zu einem der bedeutendsten literarischen Kabarettisten der Schweiz und wurde auch jenseits der Grenzen der Eidgenossenschaft als Meister seines Fachs geschätzt. Die Spezialität des polyglotten Schweizers, der über Sprachkenntnisse in Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Rätoromanisch, Lateinisch und Englisch verfügt, sind skurrile, komische, tragikomische und groteske Geschichten zwischen Alltag und Fantastik. Zu seinem bevorzugten Erzähler-Begleitinstrument machte H. ...


Die Biographie von Franz Hohler ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library