MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Alexander Ginsburg

russischer Schriftsteller und Bürgerrechtler
Geburtstag: 21. November 1936 Moskau
Todestag: 19. Juli 2002 Paris
Nation: Russland

Internationales Biographisches Archiv 43/2002 vom 14. Oktober 2002 (ne)


Blick in die Presse

Herkunft

Alexander ("Alik") Iljitsch Ginsburg kam in Moskau zur Welt. Sein Vater, der bereits 1937 starb, stammte aus dem russischen Landadel, seine Mutter war Jüdin. Auf dem Höhepunkt der berüchtigten antisemitischen Hetze unter Staats- und Parteichef Josef Stalin entschied sich der damals 16-Jährige für die jüdische Nationalität, obwohl er den russisch-orthodoxen Glauben beibehielt.

Ausbildung

G. besuchte das Gymnasium. Er hatte eine Vorliebe fürs Theater, 1952-1955 war er als Schauspieler aktiv, 1958-1959 führte er Regie an einem städtischen Theater. Ab 1956 studierte G. Journalismus an der Moskauer Staats-Universität (MGU), wurde aber 1960 wegen seiner regimekritischen Aktivitäten von der Universität verwiesen. Er arbeitete dann als Dreher, Schlosser, Journalist und Herausgeber.

Wirken

Ab Ende der 50er Jahre entwickelte sich G., der sich für Bürgerrechte und eine unabhängige russische Kultur einsetzte, zu einer der Schlüsselfiguren der sowjetischen Dissidentenbewegung. Noch als Student hatte er 1959 "Sintaksis" (Syntax), eine Zeitschrift der jungen literarischen Intelligenzija in der UdSSR, die zugleich in Moskau und Leningrad erschien, gegründet. ...


Die Biographie von Alexander Ginsburg ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library