MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Dominique Lapierre

französischer Journalist und Schriftsteller
Geburtstag: 30. Juli 1931 Châtelaillon/Charente-Maritime
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 20/2001 vom 7. Mai 2001 (ne)


Blick in die Presse

Herkunft

Dominique Lapierre wurde am 30. Juli 1931 in Châtelaillon, Charente-Maritime, als Sohn des Diplomaten Jean Lapierre und der Journalistin Luce Andreotti geboren. Sein Vater war u. a. französischer Generalkonsul in Halifax/Kanada.

Ausbildung

L. besuchte das Lycée Condorcet in Paris. Siebzehnjährig als Journalist, Matrose, Conferencier und Autowäscher unterwegs durch Belgien, die Niederlande, Deutschland, die USA, Mexiko und Kanada, hatte L. mit seiner ersten, bereits erfolgreichen Reportage "Un dollar les mille kilomètres" (1949) einen bemerkenswerten Start als Journalist.

Er besuchte kurze Zeit das Institut für politische Studien in Paris, erhielt dann ein Studienstipendium in den USA und machte an der Universität Lafayette in Easton 1953 seinen Abschluss in Politikwissenschaften.

Wirken

1954 wurde L. "Grand Reporter" bei der Zeitschrift "Paris-Match" und berichtete bis 1967 von allen Krisenherden der Welt.

Für den Schriftsteller L., der in seinem ersten Buch "Lune de miel autour de la terre" (1953; dt. Hochzeitsreise um die Erde, 1955) von seiner abenteuerlichen Hochzeitsreise berichtet hatte, wurde bald die Zusammenarbeit mit dem amerikanischen ...


Die Biographie von Dominique Lapierre ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library