MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Günter Wand

deutscher Dirigent; Prof.
Geburtstag: 7. Januar 1912 Elberfeld
Todestag: 14. Februar 2002 Ulmiz (Schweiz)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 25/2002 vom 10. Juni 2002 (br)


Blick in die Presse

Herkunft

Günter Wand stammte aus der Familie eines begüterten Kaufmanns. Die Großeltern väterlicherseits waren Bauern, mütterlicherseits Handwerker.

Ausbildung

Mit sechs Jahren erhielt W. den ersten Klavierunterricht. Am Elberfelder Realgymnasium versuchte er sich mit Erfolg als Dirigent eines Schülerorchesters. Nach dem Abitur (1930) studierte W. auf Drängen des Vaters zunächst Philosophie und Musikwissenschaft an der Kölner Universität. Er besuchte nebenher die Rheinische Musikschule in Köln und dann die Kölner Hochschule für Musik. Hier gehörte er der Klasse von Prof. Philipp Jarnach (Komposition) an. Weitere Studien schloss W. an der Akademie für Tonkunst in München an.

Wirken

Noch während der Studienzeit in Köln bewarb sich W. an der Oper in Wuppertal und wurde dort 1932 Korrepetitor, Bühnenmusik-Komponist und Dirigent. Weitere Stationen seiner künstlerischen Karriere waren Allenstein in Ostpreußen (Kapellmeister) und Detmold, wo W. mit 26 Jahren Chefdirigent für Oper und Konzert war. 1939 erhielt W. einen Vertrag an der Kölner Oper. Er war hier bis 1944 als 1. Kapellmeister tätig. Nach der Zerstörung des ...


Die Biographie von Günter Wand ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library