MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Vicente Aleixandre

spanischer Schriftsteller; Nobelpreis (Literatur) 1977
Geburtstag: 26. April 1898 Sevilla
Todestag: 14. Dezember 1984 Madrid
Nation: Spanien

Internationales Biographisches Archiv 10/1985 vom 25. Februar 1985


Blick in die Presse

Wirken

Vicente Pio Marcelino Cirilo Aleixandre y Merlo war Sohn eines Eisenbahningenieurs und stammte aus Sevilla. Seine Kindheit verbrachte er in Malaga. Ab 1909 lebte die Familie in Madrid, wo A. auch die höhere Schule besuchte. Ebenfalls in Madrid studierte er anschließend Rechtswissenschaften und Volkswirtschaft. Nach Abschluß seiner Ausbildung übernahm er 1919 eine Stelle als ao. Prof. an der Zentralen Handelsschule in Madrid. 1921 wurde er Mitarbeiter der Eisenbahngesellschaft Ferrocarriles Andaluces und schrieb damals Beiträge für das Finanzblatt "La Semana Financiera".

Wegen einer Nierentuberkulose, die ihn zeitlebens stark behindert hat, gab er diese Tätigkeit schließlich auf und zog sich 1925-27 aufs Land zurück. Dort entstand sein 1928 veröffentlichtes lyrisches Erstlingswerk "Ambito". Zuvor hatte er allerdings schon kleinere Arbeiten in "Revista de Occidente" veröffentlicht. Er war mit zahlreichen Dichtern befreundet, u.a. mit Garcia Lorca, Jorge Guillén und Damaso Allonso. 1922 war er erstmals mit Rafael Alberti zusammen getroffen. A. war bei seinem Tode einer der letzten Dichter aus Spaniens ...


Die Biographie von Vicente Aleixandre ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library