MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

G. William Miller

amerikanischer Manager und Finanzpolitiker
Geburtstag: 9. März 1925 Sapulpa
Todestag: 17. März 2006 Washington/D.C.
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 17/1982 vom 19. April 1982
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 12/2006


Blick in die Presse

Wirken

George William Miller wurde am 9. März 1925 in Sapulpa (Oklahoma) geboren. Er verbrachte seine ersten Kindheitsjahre in Texas, wo sein Vater 1926 ein Möbelgeschäft eröffnet hatte. Als das väterliche Unternehmen in der Wirtschaftsdepression zusammenbrach, trug M. durch verschiedene Jobs neben der Schule zum Unterhalt der Familie bei. Nach Abschluss der High School in Borger (Texas) besuchte er für ein Jahr das Amarillo Junior College und studierte dann ab 1942 an der Akademie der US Coast Guard in New London (Connecticut), um als Marineingenieur ausgebildet zu werden (Bachelor of Science 1945). Von 1945-49 diente er in der US-Küstenwache im Pazifik und Fernost. Später studierte er noch Rechtswissenschaften an der Universität Berkeley (Kalifornien) und promovierte 1952 zum Dr.jur. (J.D.). Im gleichen Jahr wurde er in Kalifornien als Anwalt zugelassen. 1953 kehrte er in ein Anwaltsbüro nach New York an die Ostküste zurück.

1956 stieg M. bei dem multinationalen Mischkonzern Textron Inc. in Providence ein. Er ...


Die Biographie von G. William Miller ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library