MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

John Cassavetes

amerikanischer Schauspieler und Filmregisseur
Geburtstag: 9. Dezember 1929 New York/NY
Todestag: 3. Februar 1989 Los Angeles/CA
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 14/1989 vom 27. März 1989
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2014


Blick in die Presse

Herkunft

John Cassavetes entstammte einer griechischen Einwandererfamilie und wuchs in bescheidenen Verhältnissen auf.

Ausbildung

Er besuchte das Mohawk College und die Colgate University und absolvierte dann ein Schauspielstudium an der New Yorker Academy of Dramatic Arts, an der er 1953 mit einem Diplom abschloß.

Wirken

Seine schauspielerische Laufbahn begann er an verschiedenen New Yorker Theatern. Am Broadway wirkte er u.a. auch als assistant manager des Stücks "Fifth Season". Dazu kamen erste Fernsehrollen und schließlich der Ruf nach Hollywood. Man sah ihn u.a. in den Filmen "Taxi", "The Night Holds Terror" (55), "Crime in the Streets" (56). Seinen ersten größeren Erfolg als Filmschauspieler feierte er in "Edge of the City".

Seine Regiebegabung stellte er erstmals 1960 mit dem Film "Shadows" unter Beweis, eine weitgehend improvisierte und doch außerordentlich milieuechte Filmerzählung, die heute als Schlüsselfilm der "Off Hollywood"- ...


Die Biographie von John Cassavetes ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library