MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Dietrich H. Boesken

deutscher Industriemanager
Geburtstag: 25. Mai 1927 Liegnitz/Schlesien
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 24/1997 vom 2. Juni 1997 (st)


Blick in die Presse

Herkunft

Dietrich H. Boesken, röm.-kath., wurde als Sohn eines Fabrikanten am 25. Mai 1927 in Liegnitz/Schlesien geboren.

Ausbildung

Nach Abschluß seiner Schulausbildung und der Vertreibung aus der schlesischen Heimat absolvierte B. die Ingenieur-Akademie Wolfenbüttel.

Wirken

Ab 1962 war B. Mitarbeiter von Thyssen Henschel in Kassel. 1969 wurde er dort Vorstandsmitglied, von 1973 bis 1977 war er Vorstandsvorsitzender des Unternehmens. Von 1975 bis 1977 war er außerdem Präsident des Verbandes der Deutschen Lokomotiv-Industrie und Vizepräsident der C.E.L.T.E. (Constructeurs Européens de Locomotives Thermiques et Électriques) in Paris.

1977 wechselte B. nach Süddeutschland und übernahm den Vorsitz der Geschäftsführung der Alusingen GmbH, der größten Tochtergesellschaft der Alusuisse Deutschland GmbH, die seit April 1990 unter Alusuisse-Lonza GmbH firmiert. Die Alusuisse-Lonza-Gruppe ist wiederum Teil des gleichnamigen schweizerischen Aluminium- und Chemie-Konzerns, dessen Holding in Zürich ihren Sitz hat. Die Alusuisse-Lonza GmbH ist einer der bedeutendsten Aluminium-Hersteller der Bundesrepublik. Das Unternehmen stellt u. a. Aluminium-Walz-, Preß- und Schmiede-Halbzeug her und verarbeitet dies weiter zu montagefertigen Aluminiumsystemen. Darüber hinaus werden blanke und veredelte Aluminiumfolien hergestellt und dünne ...


Die Biographie von Dietrich H. Boesken ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library