MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Ulf Fink

Ulf Fink

deutscher Sozialpolitiker; CDU
Geburtstag: 6. Oktober 1942 Freiberg/Sachsen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 29/1998 vom 6. Juli 1998 (lm)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 38/2002


Blick in die Presse

Herkunft

Ulf Fink, ev., wurde am 6. Okt. 1942 in Freiberg/Sachsen geboren. Sein Vater war Berufsoffizier. Er fiel im Krieg. 1950 kam F. mit seiner Mutter und dem Bruder nach Bochum.

Ausbildung

Nach dem Abitur (1962) studierte F. an den Universitäten Marburg/L., Hamburg und Bonn Volkswirtschaft und schloß 1966 mit dem Diplom ab.

Wirken

Seine berufliche Laufbahn begann F. als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Hilfsreferent im Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung. Unter CDU-Sozialpolitiker Hans Katzer arbeitete er an der Rentenreform mit und bereitete 1969 das Arbeitsförderungsgesetz vor. Als Referent der CDU/CSU-Bundestagsfraktion war er ab 1969 im Bereich der Renten- und Krankenhausreform engagiert. CDU-Mitglied ist F. seit 1971.

Als Leiter der Planungsgruppe für Gesellschaftspolitik des Landes Rheinland-Pfalz (1973-1977) enger Mitarbeiter von Heiner Geißler, zählte F. bald zu den sozialpolitischen Vordenkern in der Union. Nach der Wahl Geißlers zum CDU-Generalsekretär folgte er ihm in das Bonner Adenauer-Haus. Im Febr. 1979 übernahm F. das Amt des CDU-Bundesgeschäftsführers und arbeitete mit Geißler weiter eng zusammen.

Im ...


Die Biographie von Ulf Fink ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library