MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Paolo Portoghesi

italienischer Architekt, Autor und Bühnenbildner; Prof.
Geburtstag: 2. November 1931 Rom
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 37/2001 vom 3. September 2001 (lö)


Blick in die Presse

Herkunft

Paolo Portoghesi wurde am 2. Nov. 1931 in Rom geboren.

Ausbildung

Er studierte an der Universität seiner Heimatstadt Architektur und schloss die akademische Ausbildung 1957 mit dem Diplom ab.

Wirken

1958 machte sich P. als Architekt selbstständig. Ab 1964 arbeitete er mit dem zehn Jahre älteren Ingenieur Vittorio Gigliotti zusammen. Neben seiner praktischen Tätigkeit engagierte sich P. ab 1958 auch in der akademischen Lehre. Nach einer dreijährigen Assistenzprofessur erhielt er 1961 einen Lehrstuhl für Architekturgeschichte an der römischen Universität und war Dekan der Fakultät seines Fachgebiets. Zudem lehrte er 1968-1975 am Mailänder Politechnikum. Weit über die Grenzen Italiens hinaus schätzte man P.s Kompetenz in Fragen der Architektur des 17., 18. und 19. Jahrhunderts. 1982 wechselte er in Rom auf den Lehrstuhl für die Geschichte der zeitgenössischen Architektur, später auf den Lehrstuhl für Stadtplanung.

Internationale Anerkennung fand P. auch als Herausgeber und kenntnisreicher Autor von über 30 Büchern zur Architektur der Renaissance und des römischen Barocks, als Verantwortlicher für die Architektur-Abteilung der Biennale von Venedig (1979-1982) und Direktor ...


Die Biographie von Paolo Portoghesi ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library