MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Franz Kroppenstedt

Franz Kroppenstedt

deutscher Jurist; Staatssekretär im Bundesinnenministerium (1983-1995); CDU
Geburtstag: 1. Mai 1931 Marburg/Lahn
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 30/1995 vom 17. Juli 1995 (lm)


Blick in die Presse

Herkunft

Franz Kroppenstedt, ev., wurde am 1. Mai 1931 in Marburg /Lahn geboren, wuchs aber in Biedenkopf auf, wo sein Vater als Gymnasiallehrer tätig war. Seine Familie stammt teils aus Schlesien, teils aus Niedersachsen.

Ausbildung

K. besuchte das Realgymnasium in Biedenkopf und studierte dann ab 1951 Rechts- und Staatswissenschaften sowie Volkswirtschaft an der Universität Marburg. 1955 legte er die Erste, 1959 die Zweite juristische Staatsprüfung ab.

Wirken

1959 trat K. in den Bundesdienst ein, zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesverwaltungsgericht in Berlin, dann 1960-1962 am Landratsamt Eschwege. Von 1962 bis 1979 war er anschließend in verschiedenen Abteilungen des Bundesinnenministeriums in Bonn tätig. Er war dort zunächst mit Personalfragen befaßt, war ab 1968 persönlicher Referent des Innenministers und Kabinettreferent, außerdem war er von 1968 bis 1970 Referent für Grundsatzfragen der Sportpolitik. Zuletzt war er ab 1970 im Rang eines Ministerialdirigenten Leiter der Unterabteilung "Reform des öffentlichen Dienstrechts". Auf diesem Gebiet hat er auch zahlreiche wissenschaftliche Beiträge publiziert. Später war er im Bundesinnenministerium auch ...


Die Biographie von Franz Kroppenstedt ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library