MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Attilio Ruffini

italienischer Politiker
Geburtstag: 31. Dezember 1924 Mantua
Todestag: 23. Juni 2011 Rom
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 20/1980 vom 5. Mai 1980
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 25/2011


Blick in die Presse

Wirken

Attilio Ruffini, röm.-kath., wurde am 31. Dez. 1924 in Mantua geboren. Er ist ein Neffe des sizilianischen Kirchenfürsten Ruffini, Kardinal und Erzbischof von Palermo, dem man seinerzeit wegen seines weitreichenden Einflusses gern als Vizekönig von Sizilien bezeichnete. R. studierte Rechtwissenschaften und promovierte 1947 an der Katholischen Universität in Mailand zum Dr.jur. Er war danach als Rechtsanwalt tätig.

R., der aktiv an der italienischen Widerstandsbewegung im Zweiten Weltkrieg teilnahm, engagierte sich schon früh politisch und wurde bereits 1945 Mitglied der Democrazia Cristiana. Er wird dort seit langem der gemäßigten Richtung der "Dorotheer" zugerechnet und gilt als enger politischer Freund von Flaminio Piccoli, einem der führenden Köpfe dieser Gruppierung. 1969 war er Bürochef Piccolis, als dieser Parteisekretär war. Von 1974-76 leitete er die Abteilung für Presse und Propaganda der DC.

Ab 1963 vertrat R. im italienischen Parlament den Wahlkreis Palermo-Trapani-Agrigent-Caltanisetta. Im zweiten Kabinett Giulio Andreotti vom 26. Juni 1972 übernahm er das Amt eines Unterstaatssekretärs im Erziehungsministerium, dieselbe Funktion ...


Die Biographie von Attilio Ruffini ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library