MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Heinz Sielmann

deutscher Tierfilmer, Verhaltensforscher und Autor
Geburtstag: 2. Juni 1917 Rheydt
Todestag: 6. Oktober 2006 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 08/2007 vom 24. Februar 2007 (hy)


Blick in die Presse

Herkunft

Heinz Sielmann wurde in Rheydt im Rheinland geboren, wuchs aber von seinem siebten Lebensjahr an in Königsberg/Ostpreußen auf.

Ausbildung

Schon als Schüler begeisterte sich S. für Tierbeobachtungen. Als 18-Jähriger hielt er im Zoologischen Institut von Königsberg seinen ersten naturwissenschaftlichen Vortrag. Nach dem Abitur studierte er neun Semester Biologie.

Wirken

Bereits 1938 entstand sein erster Tierfilm "Vögel über Haff und Wiesen". Während des Krieges war S. 1944 für einen ornithologischen Forschungsauftrag auf der Insel Kreta vom Militärdienst freigestellt. Nach Kriegsende arbeitete er von 1947 bis 1958 als Regisseur und Kameramann beim "Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht". Sein wohl bekanntester Film aus dieser Zeit, "Die Zimmerleute des Waldes" (1954), über Spechte überraschte mit Aufsehen erregenden Bildern aus dem Inneren einer Baumhöhle. Im Fernsehen der BBC war S. in der Reihe "Peter Scott stellt seine Freunde vor" zu sehen. Scott war Mitbegründer des "World Wildlife Fund" (WWF). ...


Die Biographie von Heinz Sielmann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library