MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

C.C. Bergius

deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 2. Juli 1910 Buer (heute zu Gelsenkirchen)
Todestag: 22. März 1996 Vaduz (Liechtenstein)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 46/1996 vom 4. November 1996 (lö)


Blick in die Presse

Herkunft

C. C. Bergius (eigentl. Egon-Maria Zimmer) war der Sohn eines Fabrikanten. Da seine Eltern viel auf Reisen waren, wurde er meist von Angestellten und Verwandten erzogen.

Ausbildung

B. besuchte die Oberrealschule in Münster. Als Siebzehnjähriger erwarb er einen Pilotenschein. Auf Drängen des Vaters absolvierte er nach dem Schulabschluß eine kaufmännische Lehre in Hamburg.

Wirken

Während der Weltwirtschaftskrise verdiente B. zeitweise seinen Lebensunterhalt als Fährmann und als Vertreter einer Zigarettenfabrik. Nach kleinen Flugaufträgen für die Reichswehr und für die SA erhielt er mit Beginn des "Dritten Reiches" eine Anstellung als Fluglehrer in Böblingen bei Stuttgart. Von dort wurde er als Kunstflugausbilder an die Fliegerschule Nürnberg versetzt. Anschließend diente er dem Reichsluftfahrtministerium als Wetterflieger. In dieser Funktion nahm er als Zivilpilot der Legion Condor am Spanischen Bürgerkrieg teil. Während des Zweiten Weltkrieges war er zeitweise als Aufklärungsflieger eingesetzt. Im Juli 1941 wurde der mittlerweile Hochdekorierte aus dem Militärdienst entlassen und mit der Führung einer Regierungsmaschine beauftragt. Als Flugkapitän des ...


Die Biographie von C.C. Bergius ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library