MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

August von Finck jr.

deutscher Unternehmer und Investor
Geburtstag: 11. März 1930 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 49/2019 vom 3. Dezember 2019 (cs)


Blick in die Presse

Herkunft

August von Finck, ev., wurde am 11. März 1930 als Sohn des Bankiers August von Finck (1898-1980) in München geboren. Er ist neben seinem Bruder Wilhelm (1927-2003) und seiner Schwester Eleonore (* 1931) das mittlere Kind aus der ersten, geschiedenen Ehe (1927-1942) seines Vaters mit Margot von Rücker. Aus der zweiten Ehe des Vaters mit Gerda, geb. Mau, stammen die Halbbrüder Gerhard (* 1954) und Helmut (* 1959).

F.s Großvater Wilhelm Finck (1848-1924) war vom familiären Kolonialwarenhandel Finck & Schäfer im hessischen Vilbel 1870 zum Bankhaus Merck, Christian & Co. nach München gekommen. 1879 folgte die Umfirmierung in Merck, Finck & Co., und 1897 gehörte das Bankhaus F.s Großvater und dessen Bruder August komplett. Wilhelm Finck war 1880 Mitgründer der Münchener Rückversicherung und 1890 als deren Aufsichtsratschef auch der Allianz (vgl. SPIEGEL, 18.5.1970). 1905 erhielt er den persönlichen, 1911 den erblichen Adelstitel.

Ausbildung

Anders als sein Bruder Wilhelm, der sich beruflich außerhalb der Familienunternehmen orientierte, wurde F., der unter der Härte des Vaters gelitten haben ...


Die Biographie von August von Finck jr. ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library