MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Horst Pillau

deutscher Theater- und Fernsehautor
Geburtstag: 21. Juli 1932 Wien (Österreich)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 01/2000 vom 27. Dezember 1999 (hy)


Blick in die Presse

Herkunft

Horst Pillau wurde am 21. Juli 1932 in Wien geboren. Sein Vater war Diplom-Ingenieur und Chemiker. 1934 siedelte die Familie nach Berlin um. Der Vater wurde 1945 nach Russland verschleppt und kam dort ums Leben.

Ausbildung

Nach dem Abitur in Berlin 1950 studierte P. Publizistik und Germanistik an der Freien Universität Berlin und in Innsbruck. Bereits während seiner Schul- und Studienzeit sammelte P. erste berufliche Erfahrungen als Hospitant beim Rundfunk und schrieb Texte für den Kinderfunk und das Kabarett.

Wirken

Die ersten Hörspiele P.s entstanden noch während seiner Ausbildung, seit deren Abschluss er als freier Autor lebt. 1959 schrieb er (zusammen mit Curth Flatow) sein erstes Bühnenstück, "Das Fenster zum Flur", das ebenso wie später das Stück "Der Kaiser vom Alexanderplatz" (1964) Begeisterung beim Theater- und Fernsehpublikum auslöste und ihn einem breiten Publikum bekannt machte.

Neben zahlreichen weiteren Bühnenstücken - u. a. für das Ohnsorg-Theater in Hamburg - waren es aber auch P.s Arbeiten für das Fernsehen, mit denen ...


Die Biographie von Horst Pillau ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library