MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Nadeschda Mandelstam

sowjetische Autorin; Gattin des Dichters Ossip Mandelstam
Geburtstag: 31. Oktober 1899 Saratow
Todestag: 29. Dezember 1980 Moskau
Nation: Sowjetunion

Internationales Biographisches Archiv 44/1981 vom 19. Oktober 1981
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 01/2012


Blick in die Presse

Wirken

Nadeschda Mandelstam, geb. Chasina, wuchs in Kiew auf, wo sie Malerei studierte und Englisch, Französisch und Deutsch lernte. Über ihre Kindheit und Jugend ist wenig bekannt geworden. Sie selbst schrieb später in ihrer Autobiographie (s.u.): "Erst seit der Begegnung mit Mandelstam begann mein Leben..." 1922 heiratete sie den Lyriker, Essayisten und Übersetzer, der heute zu den bedeutendsten russischen Dichtern des 20. Jahrhunderts gerechnet wird.

Ossip Mandelstam wurde am 15. Jan. 1891 in Warschau geboren und entstammte einer bürgerlichen jüdischen Familie. Seine Jugend verbrachte er in Petersburg und Pavlovsk. 1907 hatte er in Paris erste Kontakte mit den französischen Symbolisten, die ihn tief beeindruckten. Nach Studien in Heidelberg und Petersburg publizierte er 1913 seinen ersten Gedichtband "Stein". Viel Beachtung fanden auch die folgenden Gedichtbände "Tristia" (22) und "Stichotvorenija" (28), eine Gedichtsammlung für Kinder und das autobiographische Prosawerk "Die ägyptische Briefmarke" (28). Zusammen mit Anna Achmatowa (s.bes.Blatt) ...


Die Biographie von Nadeschda Mandelstam ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library