MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Toshiro Mifune

japanischer Filmschauspieler und Produzent
Geburtstag: 1. April 1920 Tsingtao (China)
Todestag: 24. Dezember 1997 Mitaka bei Tokio
Nation: Japan

Internationales Biographisches Archiv 10/1998 vom 23. Februar 1998 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 02/2014


Blick in die Presse

Herkunft

Toshiro Mifune stammte aus Tsingtao/China, das zur Zeit seiner Geburt unter japanischer Besatzung stand. Sein Vater besaß dort als Fotograf ein kleines Geschäft.

Ausbildung

M. wurde methodistisch erzogen. Er besuchte in China die Port Arthur High School. Nach dem Schulabschluß half er im Laden seines Vaters mit und war dann auf einer Ingenieurschule. Bei Kriegsbeginn wurde die Familie repatriiert, und M. trat in die japanische Armee ein. Er leistete zwischen 1939 und 1945 Kriegsdienst bei der Luftwaffe, die ihn als Luftfotograf ausgebildet hatte.

Wirken

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde M., der eigentlich als Kameramann arbeiten wollte, von Japans größter Filmgesellschaft ("Toho Film Company") bei einem Nachwuchswettbewerb als Schauspieler entdeckt und erhielt 1946 eine kleine Rolle in "Shin Baka Jidai" (dt. Das Alter erneuter Torheiten). Durch den folgenden Film "Ginrei no Hate" (1947; dt. Auf der silbernen Schneekuppe) wurde der Regisseur Akira Kurosawa auf ...


Die Biographie von Toshiro Mifune ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library