MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Uwe Timm

Uwe Timm

deutscher Schriftsteller; Dr. phil.
Geburtstag: 30. März 1940 Hamburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 25/2014 vom 17. Juni 2014 (fl)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 47/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Uwe Hans Heinz Timm wurde am 30. März 1940 in Hamburg als jüngstes von drei Kindern eines selbstständigen Kürschners geboren. Nachdem die Familie 1943 in Hamburg ausgebombt war, lebte T. vorübergehend in Coburg bei seinem Großonkel, dem Tierpräparator und Fahrradpionier Franz Schröder. Ihm setzte er 1984 in seinem Prosabuch "Der Mann auf dem Hochrad" ein literarisches Denkmal.

Ausbildung

T. absolvierte nach der Volksschule eine Kürschnerlehre. Als 1958 sein Vater starb, übernahm er, erst 18-jährig, das hoch verschuldete Familiengeschäft und schaffte es schließlich, die Firma binnen vier Jahren zu entschulden. 1963 holte er am Braunschweig-Kolleg das Abitur nach und studierte anschließend in München und Paris Philosophie und Germanistik. 1971 promovierte er mit der Dissertation "Das Problem der Absurdität bei Albert Camus" zum Dr. phil. Das 1970 begonnene Studium der Soziologie und Volkswirtschaft in München gab er 1972 auf. 1967/1968 engagierte sich T. im Sozialistischen Deutschen Studentenbund (SDS).

Wirken

Karriere im Literaturbetrieb1971 zählte ...


Die Biographie von Uwe Timm ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library