MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Robert M. Wilson

amerikanischer Regisseur und Künstler
Geburtstag: 4. Oktober 1941 Waco/TX
Nation: Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Internationales Biographisches Archiv 35/2019 vom 27. August 2019 (ds)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 52/2019


Blick in die Presse

Herkunft

Robert (Bob) M. Wilson wurde am 4. Okt. 1941 als Sohn eines Rechtsanwalts in Waco/Texas geboren. Er wuchs in einem strengen, religiös geprägten und politisch rechts stehenden Elternhaus auf.

Ausbildung

Der theaterbegeisterte W. besuchte die örtliche High School und schrieb als Schüler erste nonverbale Stücke. Seine frühe Vorliebe für ein reines Bildertheater wird mit W.s Sprachstörung in Zusammenhang gebracht, die von der Therapeutin Byrd Hoffman geheilt wurde. Sie lehrte ihn, sich langsam und konzentriert zu bewegen und ebenso zu sprechen. Ein Studium der Betriebswirtschaft begann W. Ende der 1950er Jahre an der University of Texas. Im Herbst 1962 wechselte er an das New Yorker Pratt Institute, um Kunst und Architektur zu studieren (B.F.A. 1965). Außerdem engagierte er sich in der therapeutischen Arbeit mit hirnverletzten und behinderten Kindern und entwickelte in New York ein therapeutisches Theater.

Wirken

Von der bildenden Kunst zum TheaterFür eine kurze Zeit arbeitete W. als Assistent des Architekten Paolo ...


Die Biographie von Robert M. Wilson ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library