MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Erika Emmerich

deutsche Juristin und Managerin; Präsidentin des VDA (1989-1996); CDU; Dr. jur.
Geburtstag: 4. Mai 1934 Magdeburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 10/1997 vom 24. Februar 1997 (st)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 42/1997


Blick in die Presse

Herkunft

Erika Emmerich, geb. Bley, ev., wurde am 4. Mai 1934 in Magdeburg geboren. Ihr Vater, ein Ingenieur, betrieb dort eine Autozulieferfirma.

Ausbildung

Nach dem Abitur, das sie 1951 in Magdeburg ablegte, begann sie an der Ostberliner Humboldt-Universität ein Jurastudium, das sie dann in Westdeutschland fortsetzte, und zwar an den Universitäten in Hamburg, Innsbruck, Freiburg i. Br. und Bonn. Das Studium verdiente sie sich überwiegend selbst, u. a. als Adressenschreiberin für die Fa. Siemens und als Sekretärin im Hamburger Tierpark Hagenbeck. 1957 legte sie das Referendar-, 1961 das Assessorexamen ab. 1964 promovierte sie mit einer kommunalrechtlichen Arbeit über das Thema "Der Einheitswert als Bemessungsgrundlage gemeindlicher Benutzungsgebühr" zum Dr. jur.

Wirken

Ihre berufliche Karriere begann E. E. 1961 als Regierungsassessorin in Düsseldorf. Von 1965 an arbeitete sie im Bundesverkehrsministerium in Bonn, zuletzt war sie dort als Regierungsdirektorin für ein Sonderprogramm zur Förderung des Schienenverkehrs zuständig. Ab 1974 arbeitete sie außerdem Richtlinien ...


Die Biographie von Erika Emmerich ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library