MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Märta Tikkanen

finnische Schriftstellerin
Geburtstag: 3. April 1935 Helsinki
Nation: Finnland

Internationales Biographisches Archiv 47/1983 vom 14. November 1983
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 39/1997


Blick in die Presse

Wirken

Märta Eleonore Tikkanen, geb. Cavonius, wurde am 3. April 1935 in Helsinki als Tochter des Schulrats Gösta Edvin C. und der Volksschullehrerin Julia Margit Eleonora Stadius geboren. Nach dem Studium (1958 Philosophie Kand., 1961 Magister in Helsinki) war sie als Redakteurin (Hufvudstadsbladet 56-61) und Kinderbuchkritikerin (68-70) für Presse, Radio und Fernsehen tätig. Von 1961-66 lehrte sie an einer Gesamtschule Schwedisch. Seit 1972 ist sie Rektorin für die schwedischsprachige Volkshochschule in Helsinki. Von 1974-76 arbeitete M.T. als Kolumnistin für die schwedischsprachige Ilta-Sanomien, seit 1976 ist sie Spezial- und Interview-Redakteurin bei Mainos-TV.

Der Name M.T.s steht heute für eine literarische Karriere aus einem Land, dessen Literatur in der Bundesrepublik nicht sonderlich berücksichtigt wird. In diesem Falle trug die Zugehörigkeit der Autorin zur schwedischsprachigen Minderheit Finnlands zu ihrer Popularität bei, weil sie dadurch in Skandinavien einen breiteren Leserkreis fand. So erhielt sie beispielsweise 1979 einen alternativen Kulturpreis, der von skandinavischen Frauen als Protest gegen die Vergabe-Praxis des Nordischen Rates, von dem immer nur Männer berücksichtigt worden waren, vergeben wurde.

...


Die Biographie von Märta Tikkanen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library