MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Antoni Tàpies Puig

spanischer Maler
Geburtstag: 13. Dezember 1923 Barcelona
Todestag: 6. Februar 2012 Barcelona
Nation: Spanien

Internationales Biographisches Archiv 28/2012 vom 10. Juli 2012 (ds)


Blick in die Presse

Herkunft

Antoni Tàpies Puig wurde 1923 in Barcelona als Sohn eines Rechtsanwalts geboren. Der Großvater mütterlicherseits besaß an der Plaza Nueva in Barcelona eine Buchhandlung und einen kleinen Verlag; sein Vater war politisch aktiv. So war T.s Kindheit geprägt von einer toleranten, kulturell anregenden Atmosphäre, zu der die Kontakte des Vaters zu führenden Persönlichkeiten aus Politik und Kultur gehörten.

Ausbildung

Nach der Schulausbildung, die durch den spanischen Bürgerkrieg und immer wieder durch ein ihn seit seiner Kindheit quälendes, chronisches Lungenleiden unterbrochen und verzögert wurde, begann T. 1944 zunächst ein Jurastudium an der Universität von Barcelona. Daneben widmete er sich jedoch immer mehr der Zeichnerei und Malerei, kopierte Van Gogh und Picasso und besuchte u. a. einen zweimonatigen Malkurs an der Academia Valls in Barcelona. Außerdem interessierte er sich für deutsche Literatur und Philosophie sowie für Musik der deutschen Spätromantik wie Brahms und Richard Wagner. Schließlich gab T. die Jurisprudenz kurz vor Abschluss ganz auf.

Wirken

Einflüsse und VorbilderAls Autodidakt begann T. mit konventionell, fast akademisch ...


Die Biographie von Antoni Tàpies Puig ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library