MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Niklas Luhmann

deutscher Soziologe; Prof.; Dr. sc. pol.
Geburtstag: 8. Dezember 1927 Lüneburg
Todestag: 6. November 1998 Oerlinghausen
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 22/2012 vom 29. Mai 2012 (ff)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 49/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Niklas Luhmann, ev.-luth., wurde 1927 in Lüneburg als Sohn von Wilhelm und Dora Luhmann, geb. Gurtner, geboren. Die Mutter war schweizerischer Herkunft. Er stammte aus einer Brauerei-Familie und wuchs mit seinen Brüdern in liberalen Verhältnissen auf.

Ausbildung

L. legte 1944 am Johanneum in Lüneburg das Abitur ab. Im letzten Kriegsjahr noch Luftwaffenhelfer bei der Deutschen Wehrmacht, geriet er 1945 kurz in amerikanische Kriegsgefangenschaft. 1946-1949 studierte er an der Universität Freiburg Rechtswissenschaften und promovierte zum Dr. jur. Die Referendarausbildung erfolgte in Lüneburg. 1966 promovierte er an der Universität Münster zum Dr. sc. pol. und habilitierte sich.

Wirken

Von der Verwaltung in die Wissenschaft1954-1955 war L. Beamter am Oberverwaltungsgericht Lüneburg. Als Assistent des Präsidenten arbeitete er am Aufbau einer Bibliothek nichtöffentlicher Entscheidungen. In dieser Zeit begann er mit dem Aufbau seiner legendär gewordenen Zettelkästen. 1955-1962 war L. Landtagsreferent im niedersächsischen Kultusministerium, zuletzt im Rang eines Oberregierungsrates. 1960-1961 zum Studium der Verwaltungswissenschaft an ...


Die Biographie von Niklas Luhmann ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library