MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Friedhelm Ost

deutscher Journalist; Regierungssprecher und Staatssekretär (1985-1989); CDU
Geburtstag: 15. Juni 1942 Castrop-Rauxel
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 02/1996 vom 1. Januar 1996 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 41/2007


Blick in die Presse

Herkunft

Friedhelm Ost, kath., wurde am 15. Juni 1942 als Sohn eines Kriminalbeamten in Castrop-Rauxel/Ruhrgebiet geboren.

Ausbildung

Nach dem Abitur studierte er 1961-1965 Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Freiburg/Br. und Köln und schloß als Dipl. rer. pol. ab. Sein Studium finanzierte er z. T. mit journalistischer Arbeit als Sportreporter und als Hilfsarbeiter im Bergbau.

Wirken

1966-1969 arbeitete O. in der Abteilung Volkswirtschaft und Information der Commerzbank in Düsseldorf und 1969-1972 in der Pressestelle des Bundesverbandes deutscher Banken in Köln. Gleichzeitig schrieb er als freier journalistischer Mitarbeiter über Wirtschaftsthemen in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften. 1973 wechselte er als Wirtschaftsredakteur, Moderator und Kommentator zum Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) in Mainz. Er moderierte zusammen mit Wolfgang Schröder das Magazin "Bilanz". Am 1. Jan. 1984 wurde er Chef der Wirtschaftsnachfolgesendung "WISO" (Wirtschaft und Soziales), die er aufbaute. Als WISO-Chef zeigte O. seine besondere Begabung, schwierige sowie komplexe wirtschaftliche, finanz- und sozialpolitische Themen in allgemeinverständlicher Form ...


Die Biographie von Friedhelm Ost ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library