MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Falco

Falco

österreichischer Popsänger und -komponist
Geburtstag: 19. Februar 1957 Wien
Todestag: 6. Februar 1998 bei Puerto Plata (Dominikanische Republik) (Autounfall)
Nation: Österreich

Internationales Biographisches Archiv 21/1998 vom 11. Mai 1998 (wi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 04/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Falco, eigtl. Johannes (Hansi) Hölzel, war Sohn eines Maschinenbau-Unternehmers.

Ausbildung

Als Siebzehnjähriger verließ F. das Elternhaus und versuchte, entgegen den Wünschen seiner Eltern, die ihn gern als Rechtsanwalt gesehen hätten, in der Wiener Musikszene Fuß zu fassen. Der von Beat- und Rockmusik begeisterte F. gründete mit Schulfreunden seine erste Band, in der er erst E-Gitarre, dann E-Baß spielte. Von 1974 bis 1975 absolvierte er den Militärdienst, danach nahm er ein Studium am Wiener Jazz-Konservatorium auf.

Wirken

1977 wechselte er nach Westberlin und arbeitete dort für anderthalb Jahre als Kneipen- und Straßenmusiker. Nach seiner Rückkehr in die Heimatstadt gründete er 1979 die Popgruppe "Spinning Wheel". Außerdem stieg er als Baßgitarrist in die Rocktheater-Gruppe "Halluzination Company" ein, von der er sich jedoch bald wieder trennte, um sich statt dessen dem sozialkritischen Wiener Rock-Kabarett "Drahdiwaberl" als Baßgitarrist und Sänger anzuschließen. Bereits mit seinem ersten Titel für ...


Die Biographie von Falco ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library