MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Michael Hamburger

britischer Übersetzer, Lyriker und Schriftsteller
Geburtstag: 22. März 1924 Berlin
Todestag: 7. Juni 2007 bei Saxmundham/Suffolk (Großbritannien)
Nation: Großbritannien

Internationales Biographisches Archiv 51/2007 vom 22. Dezember 2007 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 19/2010


Blick in die Presse

Herkunft

Michael Peter Leopold Hamburger wurde 1924 in Berlin als Sohn eines Kinderarztes und Professors an der Charité geboren. Großvater Leopold Hamburger war Schriftsteller, ein Vetter des Vaters, der Medizinforscher Casimir Funk, war der Erfinder des Begriffes "Vitamin". H.s Eltern waren beide jüdischer Abstammung, der Vater war jedoch Agnostiker, die Mutter Lili Martha wurde Christin (Mitglied der Society of Friends der Quäker) und arbeitete in späteren Jahren als Sozialarbeiterin. 1933, nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten in Deutschland, emigrierte die Familie nach England und ließ sich, nach einer Zeit in Edinburgh, in London nieder. 1939 erhielt H. die britische Staatsbürgerschaft.

Ausbildung

In Edinburgh besuchte H. das George Watson College, danach in London die Westminster School, bevor er von 1941 bis 1948 am Christ Church College der Oxford University Literaturwissenschaft studierte. Während dieser Zeit, von 1943 bis 1947, leistete er seinen Militärdienst in einem Infanterieregiment. Das Studium in Oxford beendete er mit dem ...


Die Biographie von Michael Hamburger ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library