MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Peter Gauweiler

Peter Gauweiler

deutscher Jurist und Politiker; CSU; Dr. jur.
Geburtstag: 22. Juni 1949 München
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 14/2019 vom 2. April 2019 (hr)


Blick in die Presse

Herkunft

Peter Gauweiler, evang.-luth., wurde am 22. Juni 1949 in München geboren und wuchs zusammen mit seinen Schwestern im Stadtteil Hadern auf. Sein Vater war der NSDAP-Funktionär und Anwalt Otto Gauweiler (1910-1969), der als Soldat im Zweiten Weltkrieg seinen rechten Arm verloren hatte, sein Onkel Helmut Gauweiler war ebenfalls NS-Funktionär. Seine Erfahrungen, zur kleinen Minderheit evangelischer Christen in Bayern zu gehören, bezeichnte G. als prägend ("Evangelisch in Bayern", 2018). Kirchlich sozialisiert wurde er in der Gemeinde der Münchener Reformationsgedächtniskirche - als Mitglied der Jungschar, des Posaunenchors und der Theatergruppe.

Ausbildung

G. besuchte das humanistische Ludwigs-Gymnasium in München und studierte Rechtswissenschaften in München sowie Berlin. 1978 promovierte er mit einer Dissertation über Konfliktsituationen des Gemeinderatsmitglieds.

Wirken

Nach dem Referendarexamen gründete G. in München als Sozius mit dem CSU-Politiker Alfred Sauter die Rechtsanwaltskanzlei Gauweiler & Sauter, seit 1996 Bub, Gauweiler & Partner. G. spezialisierte sich auf die Felder Wirtschafts- und Wirtschaftsstrafrecht sowie Besonderes Verwaltungsrecht.

Politische Anfänge in MünchenIm Studium ...


Die Biographie von Peter Gauweiler ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library