MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Luc Montagnier

Luc Montagnier

französischer Biologe und Mediziner (Virologe); Aids-Forscher; Nobelpreis (Medizin) 2008; Prof. em.; Dr. med.
Geburtstag: 18. August 1932 Chabris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 45/2008 vom 4. November 2008 (fa)


Blick in die Presse

Herkunft

Luc Montagnier wurde am 18. Aug. 1932 in Chabris (Indre) als Sohn des Buchhalters Antoine Montagnier und dessen Frau Marianne, geb. Rousselet geboren. Das Hobby seines Vaters, der in seiner Hausgarage ein kleines Chemie-Labor unterhielt, in dem er herumexperimentierte, entfachte in M. schon früh ein Faible für naturwissenschaftliche Forschung.

Ausbildung

Nach dem Besuch des Collège de Châtellerault studierte er in Poitiers und Paris Medizin (Licence ès sciences 1953) und wurde 1960 zum Doktor der Medizin promoviert.

Wirken

1955-1960 war M. Assistent an der naturwissenschaftlichen Fakultät der Sorbonne. Er gehörte seit 1960 dem "Centre national de la recherche scientifique" (CNRS) an, forschte aber zunächst einige Jahre am Medical Research Council in Carshalton, London. 1967 wurde er am CNRS als Forschungsbeauftragter (Maître de recherche) tätig. 1965-1971 leitete er das Laboratorium des Radium-Instituts (Institut Curie). Seit 1972 arbeitete er als Direktor der Virologischen Abteilung des Institut Pasteur in Paris, seit 1985 auch als Professor am Pasteur-Institut. Von 1997 bis 2001 ...


Die Biographie von Luc Montagnier ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library