MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Danilo Kis

serbischer Schriftsteller
Geburtstag: 22. Februar 1935 Subotica
Todestag: 15. Oktober 1989 Paris (Frankreich)
Nation: Jugoslawien

Internationales Biographisches Archiv 47/1989 vom 13. November 1989
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 11/2015


Blick in die Presse

Herkunft

Danilo Kiš war gebürtig aus der nordjugoslawischen Stadt Subotica und Sohn eines ungarischen Juden und einer Montenegrinerin. Seine Kindheit verbrachte er in Neusatz (Nowi Sad), wo er das Judenmassaker des Jahres 1942 erlebte. Sein Vater wurde damals nach Auschwitz deportiert und dort umgebracht. Die Familie irrte danach durch das weite Land zwischen der Wojwodina und West-Ungarn auf der Suche nach Geborgenheit, die es damals nicht gab.

Ausbildung

K., in dessen Familie ungarisch und serbokroatisch gesprochen wurde lebte später in Belgrad, wo er vergleichende Literaturwissenschaft studierte und ein entsprechendes Diplom erwarb.

Wirken

Nach dem Studium war K. neben seiner schriftstellerischen Arbeit als Lektor für Serbokroatisch an verschiedenen französischen Universitäten tätig, u.a. in Straßburg und Bordeaux und verdiente seinen Lebensunterhalt auch als Lehrer in Lille. In seiner Heimat war sein Werk umstritten, von Dogmatikern wurde er heftig angegriffen.

1979 verließ er Belgrad endgültig und ließ sich in Paris (10. Arrondissement) nieder. Er kam aber in jedem Sommer nach Dubrovnik, wo er ...


Die Biographie von Danilo Kis ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library