MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Lia Wöhr

deutsche Schauspielerin, Regisseurin und Produzentin
Geburtstag: 26. Juli 1911 Frankfurt/M.
Todestag: 15. November 1994 Frankfurt/M.
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 05/1995 vom 23. Januar 1995 (st)


Blick in die Presse

Herkunft

Lia Wöhr war die Tochter eines Bäckermeisters.

Ausbildung

L.W. wollte ursprünglich zum Ballett und begann schon als Schülerin eine Tanzausbildung. Später studierte sie Musik am Hochschen Konservatorium, außerdem nahm sie Gesangsunterricht.

Wirken

Die ungemein vielseitige L.W. stellte sich Ende der 20er Jahre zunächst als Chansonsängerin im Berliner Kabarett "Porza" vor, wandte sich dann aber zunächst dem Theater zu und hatte ein erstes Bühnenengagement im Rollenfach der jugendlichen Naiven in Halberstadt. Auf der Bühne sah man sie anschließend auch in Magdeburg und Berlin. Ab 1935 spielte sie unter Felsenstein am Frankfurter Schauspiel. Neben klassischen Rollen trat sie zeitweise auch als tanzende Soubrette in Revuen auf, ab und zu saß sie auch im Souffleurkasten.

Nach dem Krieg wandte sich die überaus vielseitige L.W. erst als Regieassistentin, dann als Regisseurin und Tourneeleiterin der Oper zu. U. a. war sie dabei, als die Münchener Oper 1948 als deutsche Oper mit dem "Tristan" wieder ins Ausland gehen konnte. Als Opernregisseurin wirkte ...


Die Biographie von Lia Wöhr ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library