MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Jan P. Syse

Jan P. Syse

norwegischer Politiker; Ministerpräsident (1989-1990)
Geburtstag: 25. November 1930 Tønsberg-Nøtterøy
Todestag: 17. September 1997 Oslo
Nation: Schweden

Internationales Biographisches Archiv 01/1998 vom 22. Dezember 1997 (mi)


Blick in die Presse

Herkunft

Nach dem Abitur nahm Jan Peder Syse an der Osloer Universität ein Jurastudium auf, das er 1957 mit dem Bachelor-Examen beendete. Während des Studiums engagierte er sich im Konservativen Studentenbund (Norges Konservative Studenterforbund - NKSF), dessen Vorsitzender er 1952 war. 1953 bekleidete er das Präsidentenamt des Norwegischen Studentenvereins.

Wirken

Während S. parteipolitisch weiter an Profil gewann und als Vorsitzender des Jugendverbandes der Konservativen (Unge Høyre) von 1957 bis 1963 auch im Zentralkomitee der Mutterpartei (Høyre) saß, arbeitete er beruflich als Abteilungsleiter bei der Reederei Wilh. Wilhelmsen, wo er nach acht Jahren 1967 ausschied, um als stellv. Abteilungsleiter ins Ministerium für Handel und Schiffahrt einzutreten. In der seit Okt. 1965 von Per Borten, dem Chef der Zentrumspartei (Senterpartiet - SP), geführten bürgerlichen Koalitionsregierung wechselte er 1970 als Staatssekretär ins Justizministerium, bevor Bortens Rücktritt im März 1971 und die Bildung einer Minderheitsregierung der Arbeiterpartei (Det norske Arbeiderparti - DnA) unter Trygve Bratteli ihn veranlaßten, als stellv. Direktor und Rechtsberater zur Wilhelmsen-Reederei zurückzukehren. ...


Die Biographie von Jan P. Syse ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library