MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Walter Erasmy

deutscher Journalist
Geburtstag: 13. November 1924 Essen
Todestag: 23. Januar 1993 Köln
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 50/1988 vom 5. Dezember 1988


Blick in die Presse

Wirken

Hans Walter Erasmy, kath., wurde am 13. Nov. 1924 in Essen als Sohn eines Klempner- und Installateurmeisters geboren. Er besuchte die Grundschule und die Humboldt-Oberrealschule, die er mit dem Abitur abschloß. 1942 zum Reichsarbeitsdienst und anschließend zur Kriegsmarine einberufen, kam E. 1945 in Flensburg als Leutnant der Reserve in britische Gefangenschaft und wurde im Juni 1945 zum Einsatz in der Landwirtschaft entlassen.

Nach der Flucht aus dem sowjetisch besetzten Regierungsbezirk Magdeburg kehrte E. im Dez. 1945 nach Essen zurück und bewarb sich, da die Zulassung zum Chemie- oder Medizinstudium an kriegsbedingten Umständen gescheitert war, im Frühjahr 1946 beim NWDR Köln als Interessent für die Position eines Nachrichtensprechers. Als Redaktionsassistent eingestellt, absolvierte E. 1947 in Hamburg an der neu gegründeten Rundfunkschule eine weitere Ausbildung und arbeitete erste Hörfunkreportagen für die Zeitfunksendung "Echo des Tages" aus.

Zwischen 1947 und 1950 war er u.a. als Reporter und redaktioneller Mitarbeiter für die Sendungen "Aus unserem westdeutschen Tagebuch" (Leitung: Werner Höfer) und "Das aktuelle Vormittagsprogramm des NWDR Köln...


Die Biographie von Walter Erasmy ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library