MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Christian Lacroix

französischer Modedesigner
Geburtstag: 16. Mai 1951 Arles
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 34/2010 vom 24. August 2010 (se)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 46/2013


Blick in die Presse

Herkunft

Christian Marie Marc Lacroix wurde am 16. Mai 1951 in Arles, Frankreich, als Sohn eines Ingenieurs geboren und wuchs weitgehend bei seinen Großeltern auf.

Ausbildung

Schon als Kind an Zeichnen und Mode interessiert - L. entwarf u. a. Kostüme für Theateraufführungen von Laienspielgruppen - studierte er nach dem Abitur am Lycée Fréderic Mistral in Arles drei Jahre an der Universität von Montpellier Kunstgeschichte und Kostümkunde. 1973 kam er nach Paris, um sich an der École du Louvre zum Museumskurator ausbilden zu lassen und an der Sorbonne seine Dissertation über die Kleidung in Gemälden des 17. Jahrhunderts zu schreiben. Die Begegnung mit Françoise Rosensthiel, der "Frau seines Lebens", die L. sein "kritisches Auge" nennt, weckte sein Interesse an Mode. Die extravagante Frau war damals als Beraterin bei Hermès tätig. Nach einer gemeinsamen New York-Reise 1978 und dem Besuch des Modemuseums im Metropolitan Museum of Art stand sein Entschluss, Modedesigner zu werden, fest.

Wirken

Zurück in Paris, zeigte L. seine ...


Die Biographie von Christian Lacroix ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library