MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Wolfgang Hilbig

deutscher Schriftsteller
Geburtstag: 31. August 1941 Meuselwitz/Thüringen
Todestag: 2. Juni 2007 Berlin
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 40/2012 vom 2. Oktober 2012 (mf)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 09/2014


Blick in die Presse

Herkunft

Max Wolfgang Hilbig wurde 1941 in Meuselwitz/Thüringen geboren. Sein Vater war im Zweiten Weltkrieg bei Stalingrad eingesetzt und galt seitdem als vermisst. H. wuchs bei seinem Großvater auf, der Bergmann von Beruf und Analphabet war.

Ausbildung

Bereits zur Schulzeit wurde für H. das Schreiben eine Leidenschaft. Er versorgte seine Mitschüler mit selbst geschriebenen Abenteuerheften. Nach der achtklassigen Volksschule in Meuselwitz machte er eine dreijährige Lehre als Bohrwerkdreher. Dann wurde er zur Volksarmee einberufen. 1967/1968 delegierte ihn sein Betrieb zu einem "Zirkel schreibender Arbeiter". H. nahm auch an Lyrikseminaren für die DDR-Arbeiterfestspiele teil, blieb aber bewusst Autodidakt.

Wirken

H. gilt als einer der bedeutendsten Dichter Deutschlands. Sein Werk wurde von der zerstörten Landschaft geprägt, in der er aufgewachsen war, dem Braunkohlenrevier südlich von Leipzig. Sein Thema und Trauma zugleich war die DDR. Er sei "Autor der wichtigsten, unheimlichsten Bücher über die Landschaft, die Menschen, die Nachtseiten der untergegangenen DDR", ...


Die Biographie von Wolfgang Hilbig ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library