MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Sacha Guitry

französischer Bühnenschriftsteller, Schauspieler und Filmregisseur
Geburtstag: 21. Februar 1885 St. Petersburg
Todestag: 24. Juli 1957 Paris
Nation: Frankreich

Internationales Biographisches Archiv 40/1957 vom 23. September 1957


Blick in die Presse

Wirken

Sacha Guitry, Sohn des berühmten französischen Schauspielers Lucien G., wurde am 21. Febr. 1885 in St. Petersburg geboren, wo sein Vater am Französischen Theater spielte. Er selbst stand schon im Alter von 5 Jahren in St. Petersburg auf der Bühne und ist später unter dem Pseudonym Lorcey aufgetreten.

Als Schriftsteller debütierte G., 17jährig, im Jahre 1902 mit dem Verseinakter "Le Page" und errang 1905 seinen ersten Erfolg mit dem Einakter "Nono". Diese Stücke bilden den Anfang eines umfangreichen Werkes, das über 120 Bühnenwerke, vorwiegend Komödien, Operettenlibretti, Erzählungen, Anekdoten und Drehbücher umfasst. Die Bedeutung G.s liegt jedoch vielleicht weniger in seinen auf reine Unterhaltung ausgerichteten, brillant geschriebenen Werken, voll Witz und Ironie, als darin, dass er der typische Exponent einer bestimmten Epoche war. "Der grosse Zauberer des französischen Theaters" - wie G. oft genannt wurde - war eine geniale Künstlerpersönlichkeit von unnachahmlich menschlich-individueller Strahlung, der Paris nicht nur Heimat, sondern atmosphärische Grundlage all ihres vielseitigen Schaffens gewesen ...


Die Biographie von Sacha Guitry ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library