MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Boleslaw Woytowicz

Pianist und Komponist
Geburtstag: 5. Oktober 1899 Dunajowka/Podolien
Todestag: 11. Juli 1980 Kattowitz
Nation: Polen

Internationales Biographisches Archiv 22/1950 vom 22. Mai 1950


Blick in die Presse

Wirken

Boleslaw Woytowicz wurde am 5. Okt. 1899 in Dunajowka in Podolien geboren. Mit der goldenen Medaille ausgezeichnet verliess er im Jahre 1917 das Gymnasium in Kamieniez (Podolien) und begann darnach das Studium der Philologie und Mathematik in Kiev. Bald darauf war er Student der Mathematik und des Rechts an der Warschauer Universität. Zugleich widmete er sich dem Studium der Musik zunächst bei A.Wielhovski, später auf dem Chopin-Konservatorium. Dort wurde ihm in der Klasse des Prof. A.Michalowski das Pianistendiplom verliehen. In den Jahren von 1924/29 wirkte er am Chopin-Konservatorium als Lehrer.

Die weiteren Studien führten W.nach Paris zu der berühmten Nadja Boulanger und an die Ecole Normale. Es sind W.s Reifejahre (bis 1932). in denen er sein pianistisches Können vertiefte. Im Jahre 1932 erhielt er für ein Klavierkonzert den 2. Preis der Warschauer Philharmonie. W.s Hauptwirkungsfeld in den Jahren 1932/39 war erneut das Chopin-Konservatorium. Im Jahre 1935 erhielt er in Frankfurt/M. für eine vorbildliche Partitur den 1. Preis. Es folgte im Jahre 1937 als Anerkennung für sein Gesamtschaffen ...


Die Biographie von Boleslaw Woytowicz ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library