MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Ulrike Meinhof

deutsche Journalistin; Mitglied der Rote-Armee-Fraktion (RAF)
Geburtstag: 7. Oktober 1934 Oldenburg
Todestag: 9. Mai 1976 Stuttgart-Stammheim (Suizid)
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 42/2001 vom 8. Oktober 2001 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 26/2018


Blick in die Presse

Herkunft

Ulrike Marie Meinhof wurde in Oldenburg geboren. Ihre Eltern, Dr. Werner Meinhof († 1939) und Dr. Ingeborg Meinhof († 1948), waren von Beruf Kunsthistoriker. Nach dem Grippetod der Mutter fanden M. und ihre Schwester Wienke bei der Historikerin und späteren Gründerin der Deutschen Friedens-Union (DFU), Professor Renate Riemeck, die mit M.s Mutter befreundet war, ein neues Zuhause. Hier kam sie mit sozialistischen und pazifistischen Ideen in Kontakt.

Ausbildung

M. besuchte das Gymnasium Philippinum in Weilburg/Lahn und studierte nach dem Abitur in Marburg und Münster Philosophie, Pädagogik, Soziologie und Germanistik. In Münster organisierte sie 1958 die ersten Anti-Atomtod-Märsche und Protestdemonstrationen gegen die Aufrüstung der Bundeswehr. Auf dem Studentenkongress gegen Atomrüstung (1958) lernte sie den Chefredakteur und Herausgeber der Zeitschrift konkret, Klaus Rainer Röhl, kennen.

Wirken

Berufstätig wurde M. 1960 in der Redaktion dieser linksorientierten und zeitweise von der DDR aus finanzierten Hamburger Zeitschrift. Bis 1964 arbeitete sie, die ...


Die Biographie von Ulrike Meinhof ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library