MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Hans-Uwe Erichsen

deutscher Jurist und Hochschullehrer; WRK-Präsident (1990-1997); Prof.; Dr. jur.
Geburtstag: 15. Oktober 1934 Flensburg
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 28/1997 vom 30. Juni 1997 (lö)


Blick in die Presse

Herkunft

Hans-Uwe Erichsen, ev., wurde am 15. Okt. 1934 in Flensburg geboren.

Ausbildung

Er studierte Jura in Freiburg, Hamburg und Kiel. 1963 promovierte er in Kiel und erhielt einen Universitätspreis für seine Dissertation. 1969 habilitierte sich E. in den Fächern Öffentliches Recht und Europarecht.

Wirken

1964-1969 war E. als wissenschaftlicher Assistent an den Universitäten Kiel und Münster angestellt. Einen Lehrstuhl erhielt er 1970 in Bochum. Nach der Ablehnung eines Rufes nach St. Gallen (1980) kam er 1981 an die Universität Münster, an der er seither die Professur für Öffentliches Recht, Europarecht, Staats- und Verwaltungsrecht innehat. Er leitet dort außerdem das Kommunalwissenschaftliche Institut. Rektor der Westfälischen Wilhelms-Universität war er 1986-1990. In E.s Amtszeit fiel der Erlaß der nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministerin Anke Brunn, 600 wissenschaftliche Stellen landesweit abzuziehen und in einen Pool zusammenzuführen. Der parteilose E. gründete daraufhin fächerübergreifende Forschungszentren, und die Universität profitierte so von dem neuen Pool. Den Unmut der von den Kürzungen am stärksten betroffenen philosophischen Fakultät und von vielen Studenten ...


Die Biographie von Hans-Uwe Erichsen ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library