MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Albrecht Schmidt

deutscher Bankmanager; HVB (1998-2005); Dr. jur.
Geburtstag: 13. März 1938 Leipzig
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 24/2006 vom 17. Juni 2006 (cs)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 11/2009


Blick in die Presse

Herkunft

Albrecht Schmidt wurde am 13. März 1938 in Leipzig als Sohn eines Architekten geboren und wuchs in Stuttgart auf.

Ausbildung

Sch. studierte Rechtswissenschaften in Tübingen und München. Zum Dr. jur. promovierte er abschließend 1966.

Wirken

Nach dem Assessorexamen trat Sch. 1967 in die Bayerische Vereinsbank AG ein. Die 1869 in München gegründete Vereinsbank inkorporierte 1971 die seit 1780 tätige Bayerische Staatsbank. Sch. war zunächst in der Sparte Hypotheken-Geschäfte tätig. In diesem Sektor baute das Institut seine traditionell starke Rolle aus und wuchs schließlich zum größten Immobilienfinanzierer Deutschlands heran. Sch. wurde 1973 zum stellv. und 1976 zum Vorstandsmitglied der Vereinsbank-Tochter Nürnberger Hypothekenbank berufen, einen Spezialisten für gewerbliche Immobilienfinanzierung. Im Mai 1979 rückte er in den Vorstand der Konzernmutter auf, wo er für Immobilienfinanzierung verantwortlich zeichnete sowie für Personal und den Regionalbereich Rhein-Main. 1982 wickelte er dabei den Erwerb des Frankfurter Bankhauses Gebrüder Bethmann ab. Dies bildete den Anfang einer Expansion nach Norddeutschland.

Im Mai 1990 wurde Sch. als ...


Die Biographie von Albrecht Schmidt ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library