MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Maki Ishii

japanischer Komponist und Dirigent
Geburtstag: 28. Mai 1936 Tokio
Todestag: 8. April 2003 Kashiwa
Nation: Japan

Internationales Biographisches Archiv 25/2004 vom 19. Juni 2004 (gi)


Blick in die Presse

Herkunft

Maki Ishii wurde als dritter Sohn einer japanischen Künstlerfamilie in Tokio geboren. Sein Vater Baki I. zählte zu den Wegbereitern des modernen Tanzes in Japan, die Mutter war Theaterschauspielerin, der älter Bruder Kan wurde ebenfalls Komponist.

Ausbildung

I. lernte als Kind autodidaktisch Klavier und die zahlreichen traditionellen Instrumente, die sein Vater von seinen Tourneen mitbrachte. Als Dreizehnjähriger erhielt er erstmals geregelten Unterricht (Klavier und Violine) auf einem Musikhochschul-College. Ab seinem 16. Lebensjahr erhielt er Privatunterricht in Musiktheorie. Akeo Watanabe unterrichtete ihn bis zu seinem 18. Lebensjahr im Dirigieren. Nach Abschluss der Schule (1956) studierte er bei Akira Ifukube und Tormojiro Ikenouchi Musiktheorie und Komposition. 1958 setzte er seine Ausbildung in Berlin fort. Er studierte bei Boris Blacher Komposition, bei Ernst Pepping Kontrapunkt und besuchte zwölftontechnische Analysekurse bei Josef Rufer. Darüber hinaus war er Gast bei verschiedenen europäischen Avantgarde-Festivals. Im Dez. 1961 kehrte er nach Tokio zurück. 1969 war er als Stipendiat des Berliner Künstlerprogramms des DAAD erneut zu Gast in der Bundesrepublik.

Wirken

Als ...


Die Biographie von Maki Ishii ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library