MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Kerstin Ekman

Kerstin Ekman

schwedische Schriftstellerin
Geburtstag: 27. August 1933 Risinge bei Finspong
Nation: Schweden

Internationales Biographisches Archiv 31/2018 vom 31. Juli 2018 (bc)


Blick in die Presse

Herkunft

Kerstin Lillemor Ekman, geb. Hjorth, wurde am 27. Aug. 1933 in Risinge bei Finspong/Provinz Östergötland geboren und wuchs in Katrineholm/Provinz Sörmland auf.

Ausbildung

E. studierte Literaturgeschichte, Deutsch und Nordische Sprachen in Uppsala und schloss 1957 mit einer Magisterarbeit über den schwedischen Dichter Bo Bergman ab.

Wirken

Von Krimis zu CharakterstudienBevor sie das Schreiben zum Beruf machte, arbeitete E. als Literaturkritikerin, Lehrerin in der Erwachsenenbildung und Drehbuchautorin für Unterrichtsfilme. Ihr literarisches Debüt gab sie 1959 mit dem Kriminalroman "Der Tod filmt mit". Nach fünf weiteren Krimis, die bis 1963 in rascher Folge erschienen und in denen bereits eine zunehmende Tendenz zu Milieu- und Charakterstudien zu beobachten war, kehrte E. mit "Winter der Lügen" (1967) dem Genre den Rücken. In diesem Werk dient die Kriminalhandlung nur noch als Aufhänger für Persönlichkeitsstudien. Gegenstand der literarischen Arbeit von E. wurde nun das Alltagsleben, insbesondere das von Frauen.

Romantetralogie "Die Frauen und die Stadt"Einer breiteren literarischen Öffentlichkeit außerhalb ihres Heimatlandes wurde E. schließlich ...


Die Biographie von Kerstin Ekman ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library