MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Anatol Ugorski

russischer Pianist; Prof.
Geburtstag: 1942 Leningrad
Nation: Russland

Internationales Biographisches Archiv 11/1993 vom 8. März 1993 (lö)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 05/1994


Blick in die Presse

Herkunft

Anatol Ugorski, Jahrgang 1942, wurde in Leningrad (heute: St. Petersburg) geboren. Er stammt aus jüdischer Familie und wuchs mit fünf Geschwistern in sehr bescheidenen häuslichen Verhältnissen auf.

Ausbildung

Ein Xylophon und seine Stimme waren die einzigen Instrumente, über die U. zu Hause verfügte. Im Alter von sechs Jahren nahm er, ohne irgendwelche Beziehungen zu haben und ohne Vorbereitung, an einer Aufnahmeprüfung für die Musikschule am Leningrader Konservatorium teil. Er wurde aufgenommen, obwohl er bis dahin noch nie Klavier gespielt hatte. 1960 verließ U. die Schule und setzte sein Studium (im Hauptfach Klavier bei Nadeschda Golubowskaja) bis 1965 am Leningrader Konservatorium fort.

Wirken

U.s Konzerttätigkeit in der fr. UdSSR setzte 1962 ein und umfaßte u. a. zahlreiche Uraufführungen von Werken sowjetischer Komponisten, aber auch Erstaufführungen von Kompositionen Alban Bergs und Arnold Schönbergs, Olivier Messiaens und Pierre Boulez'. Scarlatti, Bach und Beethoven, einige ausgewählte große Werke des 19. und vor allem Musik des 20. Jahrhunderts sind Schwerpunkte des U.-Repertoires.

Eine Professur am Leningrader Konservatorium ...


Die Biographie von Anatol Ugorski ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library