MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen

Antonio Ruberti

italienischer Politiker; EG-Kommissar (1993-1994); Prof.
Geburtstag: 24. Januar 1927 Aversa
Todestag: 4. September 2000 Rom
Nation: Italien

Internationales Biographisches Archiv 38/1995 vom 11. September 1995 (gi)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 36/2000


Blick in die Presse

Herkunft

Antonio Ruberti wurde am 24. Jan. 1927 in Aversa in der Nähe der Stadt Caserta geboren.

Ausbildung

Nach dem Besuch weiterführender Schulen absolvierte er ein Elektrotechnik-Studium an der Universität Neapel, an der er 1954 sein Diplom machte. 1960 habilitierte er sich im Bereich der elektronischen Automation.

Wirken

1954-1959 war R. Forschungsmitglied, 1959-1962 Forschungsdirektor der Bordoni-Stiftung. 1965 wurde er als Professor für Automation an die Universität Rom berufen, wo er 1969-1975 das neugegründete Institut für Automation leitete. Während der gleichen Zeit war er beim Nationalen Forschungsrat CNR Direktor des Studienzentrums für Automatische Kalkulations- und Kontrollsysteme sowie Leiter eines Spezialisierungsprogrammes zur Herstellung solcher Systeme.

1973 war R. zum Professor für Systemtheorie ernannt worden. 1973-1976 amtierte er als Dekan der elektrotechnischen Fakultät. 1976-1987 leitete er als Rektor die Universität La Sapienza in Rom. 1987-1989 diente R. als Minister ohne Portefeuille für Wissenschafts- und Technologieforschung den Regierungen Giovanni Goria und Ciriaco De Mita, im Juli 1989 wurde er ...


Die Biographie von Antonio Ruberti ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library