MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


MUNZINGER Personen
Michael Vesper

Michael Vesper

deutscher Politiker und Sportfunktionär; Vorstandsvorsitzender (2014-2017) bzw. Generaldirektor (2006-2014) des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB); Minister in Nordrhein-Westfalen (1995-2005); BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Dr. rer. soc.
Geburtstag: 6. April 1952 Köln
Nation: Deutschland - Bundesrepublik

Internationales Biographisches Archiv 08/2017 vom 21. Februar 2017 (wk)
Ergänzt um Nachrichten durch MA-Journal bis KW 17/2017


Blick in die Presse

Herkunft

Michael Vesper, r.-k., wurde am 6. April 1952 in Köln geboren. Er wuchs mit seinem jüngeren Bruder Stefan – dem späteren Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken – ab 1954 in Düsseldorf auf. Sein aus Oberschlesien stammender Vater, Herbert Vesper († 1988), war Abteilungsdirektor der LVA Rheinprovinz und nach der Pensionierung als Rechtsanwalt tätig. Dem Rat der Stadt Düsseldorf gehörte er 1962-1988 für die CDU an. Die Heimat von V.s Mutter ist Ostfriesland.

Ausbildung

Die Grundschule (1958-1962) und das humanistische Görres-Gymnasium (1962-1970) absolvierte V. in Düsseldorf. Nach dem Abitur (1970) studierte er (bis zur Zwischenprüfung im Okt. 1972) Mathematik in Köln und Soziologie an den Universitäten Köln sowie Bielefeld (1971-1976). Im Okt. 1976 erwarb V. an der Universität Bielefeld das Diplom in Soziologie. Im Dez. 1982 promovierte er dort zum Dr. rer. soc. ("Überleben in ...


Die Biographie von Michael Vesper ist nur eine von über 40.000, die in unseren biographischen Datenbanken Personen, Sport und Pop verfügbar sind. Wöchentlich bringen wir neue Porträts, publizieren redaktionell überarbeitete Texte und aktualisieren darüberhinaus Hunderte von Biographien.
Unsere Datenbanken sind unverzichtbare Recherchequelle für Journalisten und Publizisten, wertvolle Informationsquelle für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft, Grundausstattung für jede Bibliothek und unerschöpfliche Fundgrube für jeden, der mit den Zeitläuften und ihren Protagonisten Schritt halten will.



Lucene - Search engine library